Wasseraufbereitung

Sie haben ständig Kalkablagerungen an Ihrem Waschbecken, auf den Armaturen und er Dusch-Abtrennung?
Ihre Haushaltsgeräte wie Wasserkocher und Kaffeemaschine müssen ständig entkalkt werden?

Ursache hierfür ist in der Regel zu hartes Wasser. Informieren Sie sich bei Ihrem Wasserversorger über die Härte Ihres Trinkwassers., denn ab 15° dH gilt Trinkwasser als Hart! Abhilfe schafft hier der Einsatz einer Weichwasseranlage. Denn weiches Wasser schützt Armaturen, Fliesen und Duschwände vor unschönen Kalkflecken. Der Aufwand fürs Putzen reduziert sich deutlich, da weiches Wasser die komplette Hauswasser-Installation schützt, bleiben auch alle angeschlossenen Haushaltsgeräte – wie Waschmaschine und Geschirrspüler – zuverlässig vor Kalk geschützt. Das gilt natürlich auch für Kaffeemaschine und Wasserkocher. So können kostspielige Reparaturen vermieden werden und die Lebensdauer der Geräte erhöht sich.

Unser kompetenter Partner





BWT AQA life


 
BWT AQA smart


©2018 Rolf D. Stumm